Eine neue Funktion im Automobilbereich! Der virtuelle Assistentenmanager!

In den letzten Wochen war ich mit “Alice von Marktplaats” beschäftigt. Alice ist ein Service, den wir vor einigen Jahren eingeführt haben, um die Nachverfolgung von Marktplaats-Leads für Autohäuser zu übernehmen und so bessere Ergebnisse zu erzielen.

In der ersten Version von Alice habe ich die Lead-Nachverfolgung selbst gemacht, dann haben Gerben und Hugo übernommen, und schließlich entstand eine hybride Form, bei der Hugo mit Hilfe von Trengo den Prozess weiter automatisierte.

5 gleiche Fragen

Das ist möglich, denn in 90% der Fälle gibt es fünf wichtige Fragen, die bei der Nachverfolgung von Marktplaats-Leads immer wieder auftauchen. Die meisten Kunden möchten Informationen über Verfügbarkeit, Preis und Eintauschmöglichkeiten, Probefahrten und Kontaktmöglichkeiten. Dies sind Dinge, die einfach zu automatisieren sind. Das haben wir also mit Alice 3.0 gemacht, einem „dummen Chatbot“, der den Kunden Fragen stellte. Zum Beispiel über ein Angebot.

Alice 3.0 schaute nicht auf das Angebot, sondern freute sich einfach aufrichtig, dass jemand Interesse zeigte und gab dem Kunden zwei Möglichkeiten: Möchten Sie zu unserem Preis vorbeikommen oder nicht? Einige Leads kamen vorbei, andere stiegen nicht ins Auto. Alice 3.0 war jedenfalls erfolgreich, denn sie vereinbarte mit mehr als 30% der Kontakte einen Termin. Für einen Chatbot war das zu dieser Zeit ziemlich stark.

ChatGPT

Jetzt, mit ChatGPT und allen anderen digitalen Diensten, die kommen, sind die Möglichkeiten endlos! Mit unserem Partner Calldrip haben wir im Ligier Store Doesburg – Experience Center bereits ein Follow-up-Tool, das die Nachverfolgung unerreichbarer Kunden per SMS übernimmt. Siehe folgendes Beispiel.

Diese Nachverfolgung kann auch über andere Kanäle als SMS erfolgen, wie Marktplaats Messaging, WhatsApp oder E-Mail. Mehr dazu später!

Den virtuellen Assistenten trainieren

Ich bin jetzt seit ein paar Wochen damit beschäftigt, Anweisungen für einen virtuellen Assistenten zu erstellen. Ich habe inzwischen mehr als 50 Versionen erstellt und bin immer noch nicht zufrieden, da man eine ganz neue Expertise aufbauen muss. Ich begann mit einer einfachen Anweisung und bat ChatGPT, diese in eine brauchbare Anweisung für einen virtuellen Assistenten umzuwandeln, aber das führte zu falschen Ergebnissen.

Schließlich bin ich zum Kern zurückgekehrt: Was weiß ich über Lead-Nachverfolgung und speziell über Marktplaats-Leads, und wie kann ich das in eine brauchbare Anweisung für KI übersetzen? Ich kann Ihnen sagen, es waren kurze Nächte mit viel Frustration, aber ich bin fast am Ziel… mit ein wenig Hilfe von Maarten Bekkers von AutoChat.

Wie das Endergebnis für Marktplaats, Autochat und #DCDW/Calldrip aussehen wird, werden wir sehr bald mitteilen. Es wird ein Durchbruch in der Lead-Nachverfolgung sein, und die Nachverfolgung unerreichter Leads mit der Expertise der Lead-Nachverfolgung von #DCDW und der KI-Expertise von Autochat.

Zurück zum Artikel

Zurück zu diesem Artikel. Das Schreiben eines sogenannten „Prompts“ ist keine Aufgabe, die man einer KI überlässt. KI kann eine Anweisung für sich selbst schreiben, aber der Unterschied zwischen Mensch und „Maschine“ ist diese emotionale Interaktion. Ein Mensch ist immer noch besser darin, das in eine Anweisung zu integrieren.

Das Schreiben eines Prompts wird also tatsächlich zu einem echten Beruf, ähnlich wie Vertrieb, Marketing oder Finanzen. Der Unterschied zwischen dem Ergebnis von Prompt 1 oder Prompt 2 kann leicht 3 Termine pro Woche ausmachen und damit mindestens 1 Verkauf. Jetzt, da wir die ersten Termine und Bestellungen in Doesburg über den virtuellen Marktplaats-Assistenten Alice (mehr dazu später) geschrieben haben, weiß ich auch, dass der Unterschied zwischen einer Beschwerde und einem Verkauf sehr nahe beieinander liegt.

Möchten Sie mehr über Alice und die Zusammenarbeit zwischen Autochat und #DCDW erfahren? Bald werden wir Ihnen alles darüber erzählen!

Lees ook

20 juni 2024

Der Wahnsinn des Alltags ist real!

7 juni 2024

Was ist Ihre beste Marketingausgabe im Automobilunternehmen?

24 mei 2024

Ein Tag des Verkaufens in Doesburg

16 mei 2024

Die Vehicle Listing Ads (VLA) von Google kommen!